Nachtrag: Schließung aller Schulen

Hallo,
nur ein paar Tage nach dem letzten Blogeintrag melde ich mich schon wieder. Vor ein paar Tagen habe ich noch geschrieben, dass sich für mich nicht viel verändert hat, weil Kindergarten und Grundschule offen geblieben sind. Nach dem Schließen vom Gymnasium hat keiner davon gesprochen, dass auch die Grundschulen schließen. Erst einige Tage später kam dieses Gerücht auf. Dann ging es ganz schnell und am Montag (16. November) haben Kindergarten und Grundschule nicht mehr geöffnet. Das bedeutet für mich natürlich, dass ich keinerlei Aufgabe mehr außerhalb meiner Wohnung habe und viel hier bin. Was für mich letzte Woche noch normal war, ist jetzt nicht mehr da. Selbst in die Metro zu steigen, wäre was Besonderes.

Es ist jetzt auch schwierig, sich so schnell auf die neue Situation umzustellen. Diese Woche habe ich noch wenige Aufgaben, da sich die Schule erstmal neu ordnen und den Online-Unterricht vorbereiten und starten muss. Wenn die Entscheidung über die Schließung so kurzfristig kommt ist es echt schwer. Ich habe einige Vorträge am PC korrigiert und auch schon eine Online-Sprechstunde mit Schülern gemacht, indem wir über verschiedene Themen geredet haben. Das wird hoffentlich beibehalten. Außerdem bin ich wahrscheinlich auch bald bei dem Online-Unterricht dabei und kann helfen.

Nach jetzigem Stand (19.11) ist es aber so, dass der Lockdown (und die Schließung der Schulen) nur bis 30. November geht und der Online-Unterricht nur noch nächste Woche läuft. Das ist natürlich problematisch, wenn es nur kurz so läuft. Dann kommt man nicht wirklich in eine Routine und es ist schon wieder vorbei. Jedoch bin ich jetzt an einem Punkt, an dem ich einfach nur hoffe, dass es am 1. Dezember wieder normal mit den Grundschulen weitergeht. Auch den Kindern und den Lehrern meiner kleinen Schule wäre es zu wünschen. Alles online zu organisieren ist echt schwer und zeitaufwändig.

Draußen zu Laufen ist immer noch eine schöne Beschäftigung

Regenbogen bei Thisseio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.