Das Netzwerk für Freiwillige

Das Netzwerk für Freiwillige
Der »kulturweit« Blog umfasst neben 1454 Blogs eine geschlossene Community für die hier registrierten 2697 Freiwilligen und Alumni von »kulturweit«. Als »kulturweit« Freiwillige_r kannst du dich gerne registrieren, alle anderen Besucher haben Zugriff auf die öffentlichen Blogs und Inhalte. Ein guter Start sind die zuletzt veröffentlichten Artikel sowie das Blogverzeichnis.

 

Profilbild
Adieu Mai – Kurzpoesie

IMG_7697blog

22/05/ Ode an das Heuschnupfen 23/05/ 80 Grad Straßensteigung 24/05/ Mit dem Schatten tanzen// Coffee Time ohne Zeitlimit 25/05/ Ein schmelzender Schokokeks auf der Straße 26/05/ Leisermann in Syria Griechenlands 28/05/ Great Expectations 29/05/ Von Hunden verfolgt 30/05/ Propolis zwischen den Fingern //Naziflaggen und Geheimakten

Profilbild
BNE aktiv – und kulturweiter mittendrin!

IMG_7697blog

Viel ist passiert in der Welt der BNE – nicht eine, nicht zwei, sondern gleich drei Konferenzen und jede Menge Vernetzung gab es in den letzten Wochen. Wir – Viktoria und Leo – wollen euch davon berichten: Zuerst fand vom 10.-11. Mai die youcoN Fachkonferenz mit einer Hand voll Jugendorganisationen statt, die im Bereich Bildung […]

Profilbild
ALARM! ALARM! ZU HILFE! FEUER!

IMG_7697blog

Ich wohne in der Schule, in der ich arbeite. Unter mir ist die 5a, manchmal weckt sie mich. Ich habe einen sehr kurzen Arbeitsweg, das ist toll. Ich kann in den Pausen nach Hause gehen. Ich kann mir was zu essen kochen und mir das Essen schnell reinschaufeln, weil ich es sonst nicht pünktlich zur […]

Profilbild
Rumy – Geschichte(n) aus Bulgarien – Folge 4

IMG_7697blog

Als Rumy mit mir Kontakt aufgenommen hat war ich noch in Deutschland. Sie hat mir Bilder von ihren Tieren und ihrem Haus geschickt und die hatten eine total beruhigende Wirkung auf mich. Obwohl ich aufgeregt war vor all dem Fremden wusste ich, dass ich mich bei ihr wohlfühlen werde. Bei unseren Waldspaziergängen hat sie mir […]

Profilbild
Der Sommer kommt

IMG_7697blog

Es ist offiziell. Ich habe in Polen -24 °C und plus 24°C erlebt. Ich würde sagen rundum Paket. Das Wetter wird immer schöner, die Menschen wollen eher raus und die Stadt beginnt aufzublühen. Ich habe schon vorher immer gerne betont, wie sehr ich Lublin liebe. Aber es wird immer besser und besser. Ich entschuldige ich […]

Profilbild
Woche 13 – Das Ende des Heimurlaubs

IMG_7697blog

Zitat der Woche: „Bemitleide nicht die Toten! Bemitleide die Lebenden, besonders diese, die ohne Liebe leben!“ (Professor Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore, Schulleiter der „Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry“ und Träger des Merlin-Ordens erster Klasse) Ach, was für ein tolles Zitat! Wie ich auf genau diese Zeile komme? Naja ganz einfach, Jannine und ich […]

Profilbild
Seeluft über dem Monument

IMG_7697blog

Der Zug rollt gemächlich durch ein Industriegebiet. Kräne reihen sich an den Gleisen und stehen Spalier. Ich strecke meinen Kopf aus dem Fenster und atme tief durch. Seeluft. Die gleiche, die ich vor mehr als drei Monaten schon mal gerochen habe. Es ruckelt noch einige Male und schon halten wir. Der Bahnhof von Varna begrüßt […]

Profilbild
Es ist schon Juni

IMG_7697blog

Είναι Ιούνιος….. (Ine Iunios) Ja, es ist einfach schon Juni. Heute ist bereits der 6. Juni. Die Zeit rennt und es verbleiben nur noch etwa 2 ½ Monate bis zum Nachbereitungsseminar im August. Daran möchte ich nach wie vor nicht denken, Athen und Griechenland zu verlassen. Zurzeit macht die Arbeit in der Schule so viel […]

Profilbild
așteptări vs. realitate (Erwartungen vs. Realität)

IMG_7697blog

Mă numesc Nicole Rupp. Eu sunt din Germania și locuiesc în Oradea. Und nach diesen anspruchsvollen Sätzen reflektiere ich jetzt meine sprachlichen Fähigkeiten. Vorstellung und Wirklichkeit unterscheiden sich ja regelmäßig. Ich versetze mich also in mein Ich vom August 2020. Ich habe das Angebot von kulturweit akzeptiert und weiß, dass es für mich nach Rumänien […]

Profilbild
Das Bad riecht nach Pfannkuchen (Tag 226-232)

IMG_7697blog

Wenn es in Shumen regnet, dann sind wahre Akrobatikskills gefragt. Die Straßen verwandeln sich in einen reisenden braunen Strom, auf dem man locker Kanu fahren könnte. Ab und zu schimmern die Pfützen regenbogenfarbig vom auslaufenden Öl der Autos, aus denen man auch sehr gut eine dunkle Abgaswolke entweichen sieht. Eine Umweltplakette, geschweige denn TÜV hat […]