Das Netzwerk für Freiwillige

Das Netzwerk für Freiwillige
Der »kulturweit« Blog umfasst neben 1323 Blogs eine geschlossene Community für die hier registrierten 2447 Freiwilligen und Alumni von »kulturweit«. Als »kulturweit« Freiwillige_r kannst du dich gerne registrieren, alle anderen Besucher haben Zugriff auf die öffentlichen Blogs und Inhalte. Ein guter Start sind die zuletzt veröffentlichten Artikel sowie das Blogverzeichnis.

 

Profilbild
Найрамдал | Nairamdal

IMG_7697blog

Das Wochenende verbringe ich mit der gesamten Schule in Nairamdal. Staatliches Ferienlager für Kinder und Jugendliche, ungefähr eine Stunde Busfahrt von Ulaanbaatar entfernt. Zur Begrüßung choreografierte Gymnastik auf der großen Treppe vor dem Gebäude. Im Inneren eine Ansammlung aller nur erdenklicher Farben auf Wänden, Böden und Treppenstufen. Der gesamte Ort scheint einer surrealen Traumwelt entsprungen. […]

Profilbild
15 Minuten Pause ?

IMG_7697blog

In der Folge des großen Schocks, der mich neulich ereilte, als ich in den Kalender schaute, habe ich nun endlich einmal wieder die Muße gefunden, in meinen Blog zu schreiben. Schließlich haben wir ja schon fast das Ende des Märzes erreicht, was bedeutet, dass ich schon über die Hälfte meiner Zeit in Polen erreicht habe. […]

Profilbild
Ballett, Blutskirche und Bars

IMG_7697blog

Am Montag war ich mit den beiden Nastjas nach der Arbeit in Этажи. Das ist ein Gebäude mit vielen Restaurants und kleinen Geschäften. Wir waren im Restaurant Зелёная Комната, was so viel heißt wie grünes Zimmer, dort war der ganze Raum voller Pflanzen. Ich habe Schawerma (russischen Döner) probiert und grünen Tee mit Ingwer getrunken. Anschließend […]

Profilbild
Vorher und Nachher

IMG_7697blog

Vor dem Seminar März 2019 (9:25) in irgendeinem kleinen Berliner Café Ich sitze mit einem Chai Latte in einem kleinen Café und habe noch ein paar Stunden Zeit, bevor ich am Hauptbahnhof von den kulturweit-Shuttlebussen für unser Vorbereitungsseminar aufgegabelt werde. Dass es jetzt tatsächlich losgeht realisiere ich irgendwie noch nicht so ganz. So lange habe […]

Profilbild
Why do drugs when you can do breathing?

IMG_7697blog

Am späten Nachmittag traf ich mich mit einer anderen Freiwilligen auf einen Kaffee. In freudiger Erwartung stieg ich in die Straßenbahn. Weiß-orange mit kleinen Sitzen in Zweierreihen ähnelt sie jenen bekannten aus Lissabon sehr. Doch die heutige war mit einem besonders gemütlichen Gemüt ausgestattet. Ewigkeiten bummelten wir umher, die verabredete Uhrzeit war leider schneller am […]

Profilbild
Lieblingstasse & Origami

IMG_7697blog

Seit Stunden sitze ich nun schon vor dieser leeren Seite hier und weiß nicht, mit was für Worten ich sie füllen möchte. Vielleicht liegt es daran, dass ich während der letzten Woche verstärkt in negativen Gedanken und (Selbst-)Zweifeln versunken bin. Da momentan das Sofia Film Fest stattfindet, war ich in den letzten Wochen ein paar […]

Profilbild
Goethe und gute Schuhe

IMG_7697blog

Es sind die kleinen Dinge, die manchen, dass man sich angekommen fühlt. Immer wenn der Hausmeister, der nur bulgarisch spricht, und ich uns auf dem Gang begegnen, sagen wir lächelnd den Namen des anderen. Beim Schulkiosk bestelle ich immer das Übliche: einen ungesüßten Tee. An einem sonnigen Nachmittag besuchten einige Schüler zusammen mit mir das […]

Profilbild
Winter, feminism and macaques

IMG_7697blog

Unbelievable – it was already four weeks ago that my cat Tabby (and my parents) welcomed me back home. I still remember that I didn’t even know what to talk about because I had always communicated the most important information immediately and not much had happened during my last days. To compensate this lack of […]

Profilbild
Schule

IMG_7697blog

Zwei drittklässer aus meinem “mobilidad“ die mir sehr gut spanisch beibringen, indem sie sehr geduldig spanisch mit mir sprechen. Der Eingang zu meiner Schule, mit Mauer und Stacheldraht gesichert morgens um 6 auf dem Weg zur Schule- die Straßen sind schon voller Menschen und Autos Schule Nachdem Gabriela, Carmina und ich am Sonntag in Barranco […]

Profilbild
Wonach schmeckt Japan? Wonach riecht Heimat?

IMG_7697blog

Mein linkes Handgelenk ziert nun ein rot-weißes Armband, das mir geschenkt wurde. Die sogenannte Marteniza (мартеница)  ist ein Talisman, der Gesundheit und Glück symbolisiert. Man trägt den Glücksbringer so lange, bis man die ersten Boten des Frühlings – beispielsweise einen Storch oder einen blühenden Baum – sieht. Dann befestigt man die Wollfäden an einem Zweig […]