Das Netzwerk für Freiwillige

Das Netzwerk für Freiwillige
Der »kulturweit« Blog umfasst neben 1413 Blogs eine geschlossene Community für die hier registrierten 2616 Freiwilligen und Alumni von »kulturweit«. Als »kulturweit« Freiwillige_r kannst du dich gerne registrieren, alle anderen Besucher haben Zugriff auf die öffentlichen Blogs und Inhalte. Ein guter Start sind die zuletzt veröffentlichten Artikel sowie das Blogverzeichnis.

 

Profilbild
Abreise

IMG_7697blog

Nach einem überwältigenden Vorbereitungsseminar am schönen Werbellinsee ging es für mich zum Flughafen Tegel, von wo ich nach Frankfurt flog. Irgendwie war es befremdlich, so viele Menschen mit teils sehr teuren Atemschutzmasken zu sehen. Reisen in Zeiten von Corona…   Aufgeregt auf das Abenteuer verabschiedete ich mich von Berlin und es ging weiter nach Frankfurt. […]

Profilbild
Absage des Freiwilligendienstes wegen Corona …

IMG_7697blog

Olá! Leider muss ich euch über diesen Blog mitteilen, dass mein freiwilliges soziales Jahr vor mehr als einer Woche wegen der Corona-Krise gecancelt worden ist. Das ist persönlich für mich eine große Enttäuschung, angesichts der angespannten Weltlage jedoch verständlich und ich bin froh, wohlbehalten und sicher in Deutschland angekommen zu sein und mit meiner Familie […]

Profilbild
A vida louca

IMG_7697blog

Bereits im vergangenen September haben mir diverse Freunde aufgeregt vom Karneval im Februar erzählt. Ihrer Meinung nach sei das die beste Zeit des Jahres und die Inkarnation des brasilianischen Lebensgefühls. In der Woche nach Finns Rückflug nach Deutschland war es endlich soweit. Am Freitagabend habe ich mich mit ein paar Freunden aus der Schule im Stadtviertel […]

Profilbild
Vorbei

IMG_7697blog

Und plötzlich, von einem Moment auf den anderen, ist alles anders. Am Donnerstag bin ich noch in der Schule, der Unterricht ist verkürzt, und ich bereite alles für das Brieffreundschaftsprojekt in einer georgischen Schule vor, dass ich zusammen mit einer anderen Freiwilligen geplant habe. Etwas Besonderes zur Weltlage denke ich mir nicht; Armenien hat offiziell […]

Profilbild
14.03. – Abschied?

IMG_7697blog

Seit sechs Monaten bin ich nun in Burgas, und eigentlich wäre an dieser Stelle einer dieser schrecklichen „ich bin angekommen und freue mich auf die kommende Zeit 1!1!“-Einträge gekommen, die ich in der ersten Zeit selber so verbittert gelesen habe und mich gefragt habe, was hier bitte so schief gelaufen ist. Naja, Corona hatte einen […]

Profilbild
Update: COVID-19; Ende des Freiwilligendienstes und Gedanken zur aktuellen Krise

IMG_7697blog

Diesen Montag hat mich, ähnlich wie alle anderen kulturweit Freiwilligen der Ausreise September 2019 die erschütternde Nachricht erreicht, dass unser Freiwilligendienst aufgrund der weltweiten COVID 19 Situation vorzeitig beendet wird und wir sobald wie möglich nach Deutschland zurückkehren müssen. Diese Nachricht hat mich, sowie sicherlich alle anderen Freiwilligen und meine Freunde hier in Uruguay wie ein […]

Profilbild
If I go, there will be trouble And if I stay it will be double

IMG_7697blog

Ich habe mich dann doch entschieden zu gehen. Momentan befindet sich Albanien im Lockdown. Alle Land- und Seewege sind ab morgen zu. Die Notaufnahme in Krankenhäuser, Clubs, Bars, Restaurants, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Behörden, Geschäfte, Banken, Theater, Museen, Kinos, Kirchen, Moscheen. Alles ist zu. Sogar der Zoll scheint nicht mehr zu arbeiten. Supermärkte, Apotheken und Bäckereien […]

Profilbild
Corona: Should I stay or should I go now?

IMG_7697blog

  Ich habe den nachfolgenden Text noch im Kloster in Albanien geschrieben (inzwischen bin ich wieder in Deutschland). Da allerdings das Verbreiten von Fake News in Albanien inzwischen verboten ist, ich aber gerne Albanien nochmal besuchen würde, hier einmal kurz ein Disclaimer: Das hier sind Informationen, wie ich sie gesagt bekommen habe. Lieber Edi (der […]

Profilbild
Über die Elektrotechnische Schule in Tuzla

IMG_7697blog

Ich habe einen Schüler aus unserer Schule gebeten, aus seiner Sicht von der Elektrotechnischen Schule in Tuzla zu berichten. Schüler Meris, 1. Klasse (10. Klasse nach deutschem Schulsystem): Die Schule ist gut für alle, die Elektrotechnik und Informatik lieben. Die Schule hat vier oder drei Klassenstufen, je nachdem, ob man einen handwerklichen oder technischen Beruf […]