post

Tag 143 – Rettendes Ufer

Ein Donnerstag, der sich wie ein Freitag anfühlt: Meine erste Klassenarbeit (ich kann jetzt sogar doppelseitig drucken), zwei neue Cafes (eines mit Blick auf die Sporthalle eines Volleyballvereins), ein Nachhilfeschüler, der Fortschritte macht und Besuch aus Bjelovar (jetzt weiß ich endlich auch, wo der Bus zu Dosi abfährt) – was will man mehr?

Volleyball!

Gut, dass ich morgen frei habe – denn das Wochenende verspricht spannend zu werden 😉

2 thoughts on “Tag 143 – Rettendes Ufer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.