Tag 88 – Holz

Ok, der Tag beginnt und er bekommt ein Thema. Und das Thema heute: Es heißt Holz!

Ein letztes Mal früh aufstehen, um Christian (und unser treues Auto) Richtung Pula zu verabschieden. So ganz wach war ich natürlich nicht – kein Wunder, wir hatten gestern bis in die Puppen mit Đosi gequatscht. Aber was muss das muss. Dann trotz übervollem Magen noch ein wenig mit Arne Frühstücken und schwupps war auch er unterwegs.

Also sturmfrei für mich und Đosi. Und hier kommt das Holz ins Spiel. Denn wie viele kroatische Familien heizt auch Đosi mit Holz. Viel Holz. Tja und das wurde gestern geliefert bzw. in einem großen Haufen hinter dem Haus abgeladen. Damit nun alles seine Ordnung hat, machten wir uns daran es zu stapeln. Jajaja jetzt wird wieder in die Hände gespuckt und so. Auf der einen Seite tat es echt gut mal wieder richtig anzupacken. Und dann auch noch bei feinstem Kaiserwetter. Auf der anderen Seite bekam ich gewaltigen Respekt vor Đosi, die mit ihrem kaputten Rücken die ganzen schweren Holzklötze in die Schubkarre wuchtete. Ich habe mich derweil an Tetris versucht und ich muss sagen: Sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

Nach vollendeter Arbeit noch eine (nach Đosis Geschmack viel zu große) Tasse Kaffee und dann ging’s auch für mich nach Hause. Doch Auspacken, Waschen und Duschen mussten erst einmal warten, denn was wartete auf meinem Schreibtisch auf mich? Ein wunderhübscher kleiner Stapel an Weihnachtspost und -paketen! So macht Heimkommen doch gleich doppelt Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.