Albanisch Sprachkurs

Ich gehe jetzt zwei mal in der Woche zu einem albanisch Sprachkurs und liebe es. Am Anfang war ich ein bisschen unmotiviert die Sprache zu lernen, weil ich wusste, dass ich sie nur in Albanien anwenden kann. Aber seidem ich hier wohne, möchte ich mit den Albanern in Albanisch reden ! Das ist mir so wichtig geworden. Die Albaner sind so freundlich, aber öfters verstehe ich sie oder die verstehen mich nicht.

2 Gedanken zu „Albanisch Sprachkurs

  1. Clara MPH

    Dein Blog ist wirklich toll! Ich bekomme beim Lesen richtig Lust mir auch einen zu gestalten. Ich bewerbe mich im Moment für eine Ausreise im März 2022. Wer weiß, vielleicht wird es ja was.
    Wie schwierig ist es eine ganz neue Sprache in so kurzer Zeit zu lernen? Kannst du dich schon richtig unterhalten oder sind es eher Satzfetzen als ganze Sätze?

    Antworten
    1. Briana Grupp Beitragsautor

      Awe. Das ist so lieb! Danke! Zuerst war ich auch unmotiviert und dann habe ich ein Blog gesehen von meinem Mitbewohner und der Blog war so schön. Das Kulturweit mir gleich eine ganze Website freigibt, habe ich natürlich sofort ausgenutzt. Albanisch ist schon schwer zu lernen, aber ich bin richtig motiviert und mein Sprachkurs ist Klasse! Ich bin eigentlich überrascht wie viele Sätze ich schon sprechen kann mit fremden Albanern. Vor dem Sprachkurs habe ich ein paar Sätze, die ich oft benutzt habe, einfach auswendig gelernt und Albaner haben mich dann sofort gefragt ob ich Albaner bin. Mein „Sozialspiel“ ist immer Albanisch zusprechen, bis die Leute bemerken, dass ich kein Albaner bin. Also mit einfachen Sätzen anfangen. Sowie: Hallo, wie geht es dir? oder Wie viel kostet das? ( sie sagen dann eine Zahl in Albanisch und ich verstehe und sage zurück: Danke(geben denen das Geld), aufwiedersehen. Ab diesen Moment bin ich dann stolz, weil ich nicht einmal English sprechen musste um mir etwas zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.