Zuletzt veröffentlichte Beiträge

Hier sammeln sich die letzten 150 Artikel, die in einem Netzwerk von hunderten Blogs veröffentlicht wurden. Autoren sind »kulturweit« Freiwillige, die weltweit im Einsatz sind und über ihre Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse im Gastland berichten. Die Freiwilligen freuen sich über Leser und ganz besonders über Kommentare zu ihren Artikeln.

Wenn du nach etwas besonderem suchst, nutze die Suchfunktion. Mit ihr kannst du alle Blogs auf einmal durchsuchen…

Profilbild
Das Haus in der Wildnis

IMG_7697blog

Hey Zusammen! Wie versprochen erzählen wir euch heute von unserer momentanen Unterkunft, dem Förster Haus. Da das Haus sich mitten im Wald des Nationalparks befindet, kann man es auch als Haus in der Wildnis bezeichnen. Unsere nächsten Nachbarn sind vermutlich, abgesehen von den Waldbewohnern, die Kühe des nächsten Bauernhofes. Der Bauernhof befindet sich auf dem […]

Profilbild
Ein Tag in Athen

IMG_7697blog

Dieser Samstag war ein wunderschöner Tag, der morgens auf der Akropolis begann und abends in einer Taverne in Psyri endete. Gemeinsam mit Freunden unterwegs sein, antike Stätten besuchen und leckeres Essen essen – was wünscht man sich mehr? Trotz Wochenende klingelte morgens um sieben der Wecker von meinem Mitbewohner Malte und mir. Aufstehen, gemeinsam Müsli […]

Profilbild
Essen bis der Arzt kommt?!

IMG_7697blog

Jetzt bin ich schon fast 2 Wochen hier in Tbilisi! Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht. Letzte Woche Freitag kamen die anderen Freiwilligen, die auch in Georgien eingesetzt sind, nach Tbilisi. Abends sollte nämlich ein Treffen mit der Fachberaterin Angela Schmidt der ZfA stattfinden. Einer der drei Freiwilligen, die nicht hier in Tbilisi wohnen, Richard, […]

Profilbild
Dragon City?

IMG_7697blog

Der sehr mystische Titel  „Tales of the Dragon City“ oder „Erzählungen aus der Drachenstadt“ ist inspiriert vom Wawel-Drachen, der unterhalb des Wawelhügels am Weichselufer steht und in regelmäßigen Abständen  Feuer spuckt. Einer Legende zufolge lebte in einer Höhle unterhalb des Wawelschlosses ein Drache, der im ganzen Land sein Unwesen trieb, der tötete, alles in Brand […]

Profilbild
Szczęście

IMG_7697blog

Hier ein kleiner Einblick in polnische Zischlaute. Und wer sich traut: Einmal bitte „Szczęście“ (Polnisch für „Glück“) aussprechen – viel Spaß dabei:)! Mein Polnischkurs hat am Montag angefangen und ich bin wirklich fasziniert davon, wie es tatsächlich sein kann, dass „E´s“ und „A´s“ kleine Häkchen bekommen und für mich einfach unaussprechbar werden. Zum Beispiel: Sie […]

Profilbild

IMG_7697blog

Also kleiner Disclaimer: In Krakau ist nicht alles schwarz-weiß, auch wenn man das anhand meiner letzten Bilder vielleicht vermuten könnte. Also Farbbilder sind rein theoretisch auch möglich, aber sehen halt meistens nicht so ästhetisch aus. Hier also eine schwarz-weiß Aufnahme von einem Gebäude aus der stary miasto.

Profilbild
Ankommen

IMG_7697blog

Die lang erwartete Reise nach Miercurea Ciuc, Rumänien ging am 12. September auch endlich los. Die Anreise gestaltete sich als relativ entspannt, da ich direkt aus München fliegen konnte und in Sibiu netterweise von meiner Ansprechperson abgeholt wurde. Nach dem Abschied von meiner Familie und meinen Freunden erreichte ich das Flugzeug genau rechtzeitig und lernte […]

Profilbild
Fullstop

IMG_7697blog

So.. it has been quite a while. I remembered that I made my comitment to my readers to finish this Blog but that will sadly have to be broken. Next to life things and Uni, there just isnt much time to continue this piece of written work of Art. I however do often think about […]

Profilbild
Tagesausflug nach Baja

IMG_7697blog

Hallo zusammen! Am Sonntag habe ich zusammen mit ein paar Kollegen und einigen anderen Leuten aus Pásztó einen Tagesausflug nach Baja, einem Ort im Süden Ungarns, gemacht. Früh morgens, um kurz nach 6 Uhr sind wir mit einem Reisebus losgefahren. Die Fahrt nach Baja hat ungefähr 4 ½ Stunden gedauert, inklusive einer halben Stunde Pause. […]

Profilbild
Wenn eine eine Reise tut, dann kann sie was erleben

IMG_7697blog

Mo, 13.09.21 – Di., 14.09.21 Als mich nach über 30 Stunden Anreise meine Kontaktperson meiner Partnerorganisation in Ruse, Bulgarien, fragte, wie meine Zugfahrt war, sagte ich „entspannt“. Wie gut, dass sie nicht nur aus dem Weg zum Bahnhof bestand, denn der war alles andere als entspannt. Meinen Weg würde ich, in chronologischer Reihenfolge, ungefähr so […]