Autoren-Archiv: Pauline Strempel

Profilbild
Ich trags in mir, das Glück

IMG_7697blog

Ich will dir nicht zu nahetreten, aber du hast ein schönes Lachen, wollte sie sagen. Traute sich nicht, obwohl es eigentlich ihre Art war. Schonungslos ehrlich, indiskret, forsch. Aber bei dem Freund ihrer Freundin? Merkwürdig, dass sich das Kommentieren seines Lachens so intim anfühlte, so verboten. Vielleicht auch nicht. Vielleicht hätte sie genauso sein schönes […]

Profilbild
Freundschaft

IMG_7697blog

Ein Junge wartete auf das Wiedersehen seines Freundes. Er rollte an Platanen vorbei, die wirre Schatten warfen, Sternenmuster. Links von den Platanen ein weitläufiges Parkgelände, saftige Wiesen und Sträucher, die langsam zu blühen anfingen. Frühlingstag. Früher, bei lang ersehnten Wiedersehen, staute sich ihre Vorfreude zu einem fülligen, warmen Ballon, der zerplatzte, als sie sich plötzlich […]

Profilbild
Vögelchen vom Meer

IMG_7697blog

Ein, zwei Wellen weitergehn Wo Sonnen auf den Dünen stehn Wolken über Himmelblau Brise Salz, der Wind ist lau. Hinter der Dune seh ich die Vögelchen vom Meer Schleudern ihre Beinchen vor den Fluten her „Strandläufer“ sinds, so der Maler zu mir. Fliegen nicht, sondern sausen fort Am Schaum entlang Von Süd nach Nord.

Profilbild
Sturm vorüber?

IMG_7697blog

Ein Junge schaute in die Sonne, Kopf nach vorne links geneigt, Nacken eines Katzenbuckels, Lider geschlossen, das rechte Bein übers Linke geschlagen, Jogginghose, dunkelblau, die seinen rechten drahtigen Oberschenkel eng umspannte, orangene Schnürsenkel, die in das grüne, frisch gemähte Gras fielen, in der rechten Hand ne leere Kaffeetasse, mit der er im Takt eines Liedes […]

Profilbild
Scherz am Rande

IMG_7697blog

Ein Junge und ein alter Mann saßen sich an einem Tisch im Café gegenüber. Die Nachmittagssonne lag auf den Schultern des Mannes, im Gesicht des Jungen. Der Mann erzählte, der Junge hörte zu. Zwischendurch pausierten sie. Tranken. Lecker schmeckte die süße Schorle, die der Junge bestellt hatte. Der Kellner kam, und bat die beiden, ihre […]

Profilbild
Ossobuco

IMG_7697blog

Ein Sohn rief seinen Vater an, weil er seine Stimme hören wollte. Der Vater nahm den Hörer ab. „Hallo?“ Dem Sohn gefiel die Gewissheit, zu jeder Minute, jeder Stunde, eine Begrüßung des Vaters zu hören. „Hallo, Papa!“, euphorisch überschlug er sich und machte es sich mit dem Hörer am Ohr gemütlich. Bald kamen sie auf […]

Profilbild
Musik im Haus

IMG_7697blog

Ein Junge lag in seinem Bett und versuchte einzuschlafen. Das Flurlicht leuchtete durch die angelehnte Zimmertür. Er spürte es auf seinen Liedern. Nicht so, dass es ihn störte. Es wärmte. Um einzuschlafen, zählte er Schäfchen, dachte an ein schwarzes Loch, das rotierte, fuhr über die Hügel der Raufasertapete. Half alles nicht. Plötzlich ertönte Musik im […]

Profilbild
Am Olgaeck

IMG_7697blog

Er rollte an. Heut Morgen schon zum zwölften Mal, passierte er die russische Kirche. Die Sonne, ganz unüblich in diesen Tagen, knallte auf das Armaturenbrett. Ihm war warm ums Herz. Er kniff die Augen zusammen, lächelte, halb in Trance, während er an Trauben voller Fußgänger vorbeirauschte. An der nächsten Haltestelle stieg ein Mädchen in den […]

Profilbild
Silvester-Likör

IMG_7697blog

Ort: am Hörer und in einer Telefonzelle. Personen: junge Frau, am Anfang ihres Lebens; alte Frau, am Ende ihres Lebens. Alte Frau: Ich war heute bei Käthe. Und da hab ich diesen usseligen Silvester-Likör mitgenommen und wir haben ein Glas getrunken. Käthe und ich. Und haben ein bisschen gequatscht. Die fühlt sich ja so allein […]

Profilbild
tanzum, freisam

IMG_7697blog

Wenn du wüsstest, was es mir gibt, zu tanzen. Jene Freiheit auf der Welt, mit der ich etwas anzufangen weiß. Die meine. Die ich in vollen Zügen auskosten, in Gänze zu bewegen liebe. Zwar mag ich mich schämen unter mancherlei Blicken. Aber bin ich einmal bei mir, ist die Scham einmal fort, ist die Freiheit […]