Baku für Beginner

Kurz vor Dienstbeginn beschäftigen wir uns mit dem Ansehen, -hören und Riechen der 2,2 Millionen Einwohner Stadt am Kaspischen Meer. In Europa findet sich keine vergleichbare Stadt, so viel war schon nach wenigen Minuten klar. Die Metropole ist hell beleuchtet, die Wolkenkratzer wie Straßenlaternen in einer Stadt, die sich in Protz badet. Hektik auf den Straßen, es dauert keine 10 Minuten, bis wieder ein Unfall passiert. Das Handy darf am Steuer natürlich nicht fehlen. Baku ist eine ganz besondere Stadt. Sie sucht sich Inspiration an unterschiedlichsten Stellen. Die Architektur wie Dubai, die Straßen wie Delhi, die Markthallen wie Istanbul und der Müll wie Duisburg-Marxloh. Baku ist schön, trotzdem und genau deswegen.

Viele Grüße von Henri

2 Gedanken zu „Baku für Beginner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.