Fremdsprache Deutsch

Im Deutschunterricht. Die Klassen eins bis neun lernen die Deutsche Sprache. Kleinstklassen üben Zeitformen, Begrüßungen, das Alphabet und eben alles, was zu meiner Muttersprache gehört. Einige waren bereits in Deutschland. Einer in Halberstadt, einer in Bremen. Hinter den 3 bis 10 SchülerInnen sitzt mindestens eine Aufpasserin, die der Lehrerin helfen soll. Die Schülerinnen und Schüler haben Fragen. Was ist dein Lieblingsklub? Magst du AC Milan? Die Frage eines Schülers nach Bergkarabachs nationaler Zugehörigkeit wird von der Lehrerin schnell abgewunken. Ich müsse diese Frage nicht beantworten. Ein Schüler meldet sich mit dem Hitlergruß und flüstert mir die zugehörigen Worte zu. Kulturschock habe ich mir anders vorgestellt, aber das macht diesen vermutlich aus.

Viele Grüße von Henri

Ein Gedanke zu „Fremdsprache Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.