Heyho, hier also ein paar erste Eindrücke von meiner ersten Woche in UB (hauptsächlich in Fotoform).

Nachdem ich nach meiner Ankunft direkt mal für 2 Tage krank war, konnte ich trotzdem die erste Woche nutzen mich hier ein bisschen umzuschauen und einzuleben.

Dinge die ich diese Woche über UB gelernt habe:

1.  Ampeln und Zebrastreifen sind hier nur Empfehlungen.

2. Jedes Auto hier kann zum Taxi werden, wie beim Trempen. Pro Kilometer zahlt man hier 800 MNT.

3. Wenn man hier jemandem auf die Füße tritt gibt man sich die Hand.

Das wars, bis zum nächsten Mal.

Ein Gedanke zu „Woche 1

  1. Philipp

    Dies ist das Beispiel eines Kommentars. Du kannst ihn im „Dashboard“ deines Blogs bearbeiten oder löschen. Wenn deine Besucher etwas zu deinen Artikeln schreiben möchten, wird das so aussehen wie hier. 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.