Autoren-Archiv: Pauline Strempel

Profilbild
Teil 1: Von dem, was ich sehe

IMG_7697blog

  „Viele, viele Menschen, denen es wichtiger ist, nicht als homophob zu erscheinen, als nicht homophob zu sein.“ Vor ein paar Monaten unterhielt ich mich mit einem Menschen. Er erzählte mir, dass er es satt habe, in Deutschland zu leben. Dass er es satt habe, tagtäglich beim Küssen seines Freundes angegafft zu werden, bei jeder […]

Profilbild
Auf Fahrrädern durch die Hermannstädter Festung

IMG_7697blog

Oder: Eu, Noi und unsere Umwelt Der eisige Wind wehte durch unsere Haare. Einige von uns stülpten sich Mützen oder Stirnbänder über, um sich für die Fahrt von der Hermannstädter- zur Öko-Festung in Gusterita zu wappnen. Voller Geschwindigkeit schossen wir das Gefälle hinunter und unter der Lügen-Brücke, dem Tor des kleinen Rings, hervor. Ein paar […]

Profilbild
Tu me manques

IMG_7697blog

Tu m’a manquée vraiment Tu me manques encore Cet instant j’aimerais te prendre dans mes bras Je t’ai dit que je n’ai pas mal de pays Mais mal de toi J’ai pleuré, la tristesse M’a entourée Puis mes larmes M’ont libérées J’ai réfléchi ce que je préfère Soit un mot d’échange et le risque d’escalation […]

Profilbild
Deutsche Kartoffel

IMG_7697blog

oder: ein Plädoyer für’s Namen merken! Wie lerne ich die Schüler*innen bloß kennen, ohne dauernd diese öde Vorstellungsrunde einzuleiten? Diese Frage beschäftigte mich, nachdem ich in den letzten zwei Wochen etliche Vorstellungsrunden einleiten durfte. „Vorstellungsrunde“ heißt, die Schüler*innen lächelnd und fragend anschauen, um sie zu ermutigen, etwas über sich zu erzählen, heißt Fragen zu stellen […]

Profilbild
Tschüss und hallo Welt

IMG_7697blog

„Tschüss“ sagten „wir 13 Rumänen“ zu allen anderen 317 Kulturweitlern. Wir bildeten einen Kulturweit-Kreis, der sich fast über den gesamten Rasen der Seminaranlage erstreckte. Dankesworte wurden ausgesprochen. Dann begann die eine Hälfte des Kreises sich in Bewegung zu setzen und die andere Hälfte abzuklatschen. Meine Mathekenntnisse sind vermutlich ungenügend, um auszurechnen, wie viele Menschen sich […]