Autoren-Archiv: Pauline Strempel

Profilbild
Nach unserem Zuhause

IMG_7697blog

Du erzählst mir, du seist an Silvester in Berlin, und fragst mich, ob ich da auch in Town wäre. Verlockend, denke ich mir, du und Berlin. Ich könnte nicht sagen, wen ich mehr liebe, wer mich mehr an den jeweils anderen erinnert. Gibt es ein Berlin ohne dich? Gibt es dich ohne Berlin? Ich muss […]

Profilbild
Memory child

IMG_7697blog

The ocean is wide, endless. What arrives as a wave at the beach, is only some little hill, some peak outside at the open sea. Far out, the water molecules are still on their way to collect themselves, to find pairs, triples, to form groups and bound each other until they are countless, as is […]

Profilbild
Meer – du machst mich vergessen

IMG_7697blog

Ich stehe am Strand. Vor mir das Meer. Der seichte, ablandige Wind streicht mir durch die Haare. Mein Blick ist weit. Nur Meer bis zum Horizont. Die Wellen treffen in regelmäßigen Abständen auf den Strand. Ich zähle eine Wellenperiode von dreizehn Sekunden zwischen dem Brechen einer und der nächsten Welle. Dreizehn Sekunden, die ich habe, […]

Profilbild
Auf Fahrrädern durch die Hermannstädter Festung

IMG_7697blog

Oder: Eu, Noi und unsere Umwelt Der eisige Wind wehte durch unsere Haare. Einige von uns stülpten sich Mützen oder Stirnbänder über, um sich für die Fahrt von der Hermannstädter- zur Öko-Festung in Gusterita zu wappnen. Voller Geschwindigkeit schossen wir das Gefälle hinunter und unter der Lügen-Brücke, dem Tor des kleinen Rings, hervor. Ein paar […]

Profilbild
Tu me manques

IMG_7697blog

Tu m’a manquée vraiment Tu me manques encore Cet instant j’aimerais te prendre dans mes bras Je t’ai dit que je n’ai pas mal de pays Mais mal de toi J’ai pleuré, la tristesse M’a entourée Puis mes larmes M’ont libérées J’ai réfléchi ce que je préfère Soit un mot d’échange et le risque d’escalation […]