Eismaus und Berghase

Mein nächster Stopp war el Chalten. Ein kleines Dörfchen direkt am parque nacional los glaciares, in dem sich auch das Fitz-Roy Massiv und der Cerrro Torre befinden. Von hier aus habe ich zwei Schöne Wanderungen zu Aussichtspunkten gemacht.

Die Erste führte mich zur Laguna de los tres. Direkt vor dem Fitz Roy! Leider war es ziemlich bewölkt, gerade als ich ankam.

Leider war der letzte Blick, an der Laguna de los 3, in den Woken.
Es hatte dann aber doch etwas sehr dramatisches an sich.
Der Blick auf el Chaltén

Die zweite Wanderung war etwas kürzer und ohne lange steile Anstiege wie die zum Fitz Roy. Diesmal ging es zur Laguna Torre mit Blick auf den nicht minder beeindruckenden Cerro Torre.

Ah, da gibt es doch noch ein bisschen Gletscher zu sehen.
Das Teleobjektiv hat sich einmal mehr ausgezahlt!
Der Cerro Torre
Schon unfassbar knuffig, so eine Bergmaus!
Der Cerro Torre vor der Laguna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.