Heimat.Hafen.Rijeka

Tag 3 – Grüße aus der Kombüse

Dobra vercer! Ihr merkt, mein Wortschatz entwickelt sich 😉 Dabei kann man sich hier in Rijeka ganz gut durchmogeln. Zum Beispiel beim Einkaufen: Neben den unvermeidbaren Ketten McDonalds, H&M oder Zara findet man auf den Straßen viele heimische Logos wie dm, Müller, Kaufland, Aldi und Lidl wieder. Und selbst im Spar-Supermarkt, dem Mekka meines ersten Großeinkaufs, lächeln mir viele deutsche Marken und Produktbeschreibungen entgegen. Da hätte ich die Maultaschen für mein erstes WG-Kochen heute Abend gar  nicht importieren müssen… Egal, hauptsache dobar tek!

Zur Werkzeugleiste springen