irgendwo, wo im winter die sonne scheint

Dass ich mich diesen Monat an den Laptop setzen werde, um ein wenig über all das zu reflektieren, was in der letzten Zeit passiert ist, hätte ich nicht gedacht! Es ist eben ständig irgendetwas dazwischengekommen, wie z.B. die Ankunft des Pakets meiner Eltern (nach 6 Monaten!), der lang ersehnte Umzug ins Zentrum, die Uni-Bewerbung und, achja, meine unfassbar ereignisreiche Reise! 🙂

Oft habe ich darüber nachgedacht, in welcher Form ich meine Eindrücke gesammelt und geordnet wiedergeben könnte, doch kam mir nicht einmal nach einer kleinen Skizzierung der Geschehnisse eine gescheite Idee. Ich könnte ganz plump von den Orten erzählen, die ich gesehen habe, aber das könnte sehr schnell sehr eintönig werden. Oder ein paar Seiten aus meinem Artbook hochladen, wo ich ab und zu während der Reise ein paar Gedanken festgehalten habe. Diese sind dann aber vermutlich doch zu wirr und durcheinander, dass man die ohne eine Erklärung dann doch nicht verstehen könnte.

Nach ein paar Überlegungen bin ich also auf die Idee gekommen, mich in die Inhalte, die mich auf der Reise an den verschiedenen Orten beschäftigt und verwundert haben und über die ich danach recht häufig gestolpert bin, reinzulesen und dann eine Zusammenfassung der Erkenntnisse zu schreiben. So kann ich sowohl meine Erfahrungen vor Ort, als auch ein wenig Hintergrundwissen in einen Topf schmeißen und hoffen, dass ein sinnvoller Text dabei rauskommt!

Übersichtshalber hier aber einmal ein chronologischer Überblick:

03.10. – 11.01.20 Surfcamp in Santiago de Chile, Matanzas und Pichilemu

12.01. – 14.01.20 Iguazú

15.01. – 20.01.20 Curitiba

21.01. – 28.01.20 Rio de Janeiro

29.01. – 31.01.20 Cusco und Aguas Calientes

01.02. – 02.02.20 Puno

03.02. – 05.02.20 Coroico

06.02. – 10.02.20 Rurrenabaque y La Pampa

11.02                    La Paz

12.02. – 13.02.20 Uyuni

13.02. – 16.02.20 Salar de Uyuni, San Pedro de Atacama

Und damit diese Übersicht auch im großen Bild und im Zusammenhang meines Blogs Sinn ergibt, werde ich die Themen in der ortsspezifischen Chronologie hochladen! 🙂

Ich hoffe, dass euch das Format gefallen wird y nos vemos pronto!

Con cariño,

Sofi ☀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.