meine kleine bucket list

Bevor es mit den medizinischen Vorbereitungen losgehen konnte, musste ich natürlich erst einmal überlegen, welche Reiseziele ich ins Visier nehmen möchte. Bei so einem vielfältigen Angebot war es ziemlich schwierig zu überlegen, was meine Prioritäten sind und was überhaupt realisierbar scheint! Nach ein paar Stunden vor dem Laptop habe ich mich auf 8 große Ziele festgelegt:

Machu Picchu in Peru, Rio de Janeiro in Brasilien, Quebrada de Humahuaca (die bunten Berge), Puerto Iguazú (Wasserfälle), Santiago de Chile, Buenos Aires und El Calafate (Nationalpark Los Glaciares).

Um die Distanzen zu visualisieren, habe ich des weiteren Córdoba, meinen Wohnsitz für das Jahr, markiert.

Ich freue mich schon darauf herauszufinden, welche Ziele ich erreichen werde und welche Orte es spontan auf meine Bucket List schaffen!

Achja und falls ihr irgendwelche Tipps und Orte habt, die man eurer Meinung nach gesehen haben muss, würde ich mich über einen Kommentar freuen!

Bevor es mit den medizinischen Vorbereitungen losgehen konnte, musste ich natürlich erst einmal überlegen, welche Reiseziele ich ins Visier nehmen möchte. Bei so einem vielfältigen Angebot war es ziemlich schwierig zu überlegen, was meine Prioritäten...

6 Gedanken zu „meine kleine bucket list“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.