Найрамдал | Nairamdal

Das Wochenende verbringe ich mit der gesamten Schule in Nairamdal. Staatliches Ferienlager für Kinder und Jugendliche, ungefähr eine Stunde Busfahrt von Ulaanbaatar entfernt. Zur Begrüßung choreografierte Gymnastik auf der großen Treppe vor dem Gebäude. Im Inneren eine Ansammlung aller nur erdenklicher Farben auf Wänden, Böden und Treppenstufen. Der gesamte Ort scheint einer surrealen Traumwelt entsprungen. Meine Aufgabe besteht hauptsächlich darin, bei der Durchführung eines Wortschatzprojekts mitzuhelfen. Daneben bleibt genug Zeit, die Gegend zu erkunden. Ich besteige meinen ersten mongolischen Gipfel. Die Gegend ist sehr schön, die Luft frisch und klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.