What is your greatest struggle right now? (Uganda)


Jamir Musenze Jamal, 35

English:

The kind of struggle I’m facing right now is about how to make a living and pursuing career goals at the same time. I’m an artist, a husband and a father of two. Having stayed single for long and focused on building a career in visual art, life has always been lived in one shape until now. In my entire life, I have never been employed besides those random gigs I used to get at the time I was still active in my artworks. Friends have been always critical on how I sacrificed my career over starting a family, as some of them say,” your career was nipped in the bud”.

German:

Im Moment ist es mein größter Kampf, wie ich den Lebensunterhalt verdienen und gleichzeitig meine Karriereziele weiterverfolgen kann. Ich bin ein Künstler, ein Ehemann und ein Vater von zwei Kindern. Lange solo und ganz auf meine Karriere in den visuellen Künsten konzentriert, lebte ich das Leben bisher immer als eine Einheit. In meinem ganzen Leben war ich noch nie regulär beschäftigt, außer bei den spontanen Aufträgen, die ich bekam, als ich noch aktiv Kunst gemacht habe. Freunde haben immer kritisiert, wie ich meine Karriere dafür aufgegeben habe, eine Familie zu gründen. So sagen manche von ihnen: „Deine Karriere wurde im Keim erstickt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen