Kreuzallergie-Feta-Unverträglichkeit in vierfachmoralischer Quarantäne

Was ist schon eine Bank 

inmitten eines Paradieses 

Was ist schon ein Traum 

Inmitten eines Wunsches 

 

Was bleibt, ist der Geruch von 

Freiheit wenn ich das 

Küchenfenster öffne 

Die Nachbarn auf der Dachterrasse 

Lammspieße auf dem Grill 

Umdrehen 

Was ist schon ein Tag 

gelebt wie jeder andere 

 

Was ist schon eine orange 

Gepflückt, geschifft, gekauft gegessen

Singende Vögel & Sonnenstrahlen 

Auf Häuserwänden 

Was ist das alles schon für den gelebten tag 

Bleibt ruhig & behaltet die Kondome 

An. 

 

Papierflieger steigen 

wie Molotov cocktails 

Haltet fest was euch wichtig ist

In hundert jahren verbleichen 

Auch schwarz-weiße Analogien 

Eis schlecken & nudeln kochen 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.