12.11.19 – Schneetreiben – Fotos und Ankündigung

Es folgen die Bilder die ich auf meinem Ausflug gemacht habe, zusammen mit einem kleinen Ausblick. Ich habe vor, demnächst (sobald ich die Bilder von Marie habe) einen Reisebeitrag zu verfassen, über unsere Reise in die Gobi. Außerdem wird die Galerie von unserem Terelj-Ausflug noch mal geupdatet, ich hab jetzt Fotos vom Reiten, aber da kommt noch mal eine Erinnerung. Falls ich Muße habe, folgt demnächst auch mal ein allgemeiner Bericht meiner Situation in Ulaanbator. Ich habe die hoffentlich stressigste Woche hinter mir, die ich in diesem Freiwilligendienst haben werde. Generell folge ich aber den Worten meines Coaches vom Vorbereitungsseminar: Routine hilft gegen Kulturschock & Heimweh. Und Blog schreiben ist in der Routine noch nicht drin. Also mal schauen. Falls ihr euch Sorgen macht, schreibt mir ruhig. Ich kann nicht garantieren, dass ich in unter einer Woche antworte, aber ich werde antworten.

LG,

euer Karl

 

 

Und hier noch ein paar Fotos von Gestern, als es geschneit hat

2 Gedanken zu „12.11.19 – Schneetreiben – Fotos und Ankündigung

  1. Wenn man im Warmen sitzt, kann man gut über Kälte und Schnee reden. 😁
    Der kälteste Winter, den ich erlebt habe, war 1962 / 63. Da waren über 4 Wochen tagsüber unter minus 20 Grad. Aber es hat mir gefallen. Erst viel später habe ich gemerkt, dass ich ein Yeti bin. 👀 Dein Blog gefällt mir und die Fotos sind Spitze.
    Wünsche Dir eine gute Zeit und innere und äußere Wärme.
    Sei warm umarmt 💚⚘⚘

  2. Sorry, Karl. Als ich Dich anrief hatte ich den Blog noch nicht gelesen, Du Armer. Tolle Bilder, toller Text. Und gut, dass die stressige Woche vorbei ist. Ganz liebe Grüsse von Mami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.