Erster Tag in der Schule

Heute war mein erster Tag in der Schule, in der ich für die nächsten Monate arbeiten werde. Da meine Uber App meine Handynummer nicht anerkennt, bin ich die 2 Km zu Fuß gelaufen. Dabei konnte ich etwas meine Nachbarschaft kennenlernen und mir ist auch gleich ein wesentlicher Unterschied zu Städten in Deutschland aufgefallen: Die Bürgersteige hier sind teilweise echt in einem miesen Zustand. Fußgängerampeln gibt es selten, manchmal ist es etwas kompliziert über die Straße zu kommen.

Trotzdem habe ich es sicher bis zur Schule geschafft und nach einem kleinen Rundgang mit meinem Betreuer habe ich die Lehrerin kennengelernt, mit der ich die meiste Zeit zusammen arbeiten werde. Sie ist super nett und kann sehr gut deutsch sprechen, was mir entgegen kommt, da ich leider noch kein portugiesisch kann. Die Kinder in den Klassen waren ziemlich verwirrt von dem Fakt und haben mich ständig auf portugiesisch angesprochen und mir nicht geglaubt, dass ich sie wirklich nicht verstehen kann. Ich werde an der Schule hauptsächlich im  DaF (Deutsch als Fremdsprache) Unterricht der 2.+3. Klasse und im bilingualen Angebot am Nachmittag arbeiten. Alle Menschen die ich heute kennengelernt habe waren super freundlich, ich habe mich gleich gut aufgehoben gefühlt. Das liegt glaube ich auch an der Gestaltung der Schule. Sie ist mit guter Technik ausgerüstet und für den Kindergarten/Grundschulbereich gibt es überall Spielplätze. Auf dem Gelände stehen viele Bäume und aus vielen Klassenzimmern hat man einen guten Blick über die Stadt. Die Sprachbarriere ist auch nicht so hoch wie ich befürchtet habe, viele Lehrkräfte können Deutsch oder Englisch, ich kann mich also immer irgendwie verständigen. Ein weiteres Plus: Die Schule hat eine sehr schöne Kantine, wo man mittags güntig leckeres Essen bekommt.

In den nächsten Tagen werde ich mich um meinen Sprachkurs kümmern und mir versuchen ein Fahrrad zuzulegen, damit ich die Stadt auf eigene Faust besser kennenlernen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.