Autoren-Archiv: Sonja Heyen

Profilbild
Tag 143 – Rettendes Ufer

IMG_7697blog

Ein Donnerstag, der sich wie ein Freitag anfühlt: Meine erste Klassenarbeit (ich kann jetzt sogar doppelseitig drucken), zwei neue Cafes (eines mit Blick auf die Sporthalle eines Volleyballvereins), ein Nachhilfeschüler, der Fortschritte macht und Besuch aus Bjelovar (jetzt weiß ich endlich auch, wo der Bus zu Dosi abfährt) – was will man mehr? Gut, dass […]

Profilbild
Woche 20 – Od prstiju do vrhova kose

IMG_7697blog

Heute wird es körperlich! Aber keine Angst, nur auf dem Bildschirm… ljudski – Mensch tijelo – Körper glava – Kopf vrat – Hals rame – Schulter ruka – Arm/Hand (analog zum schwäbischen Fuß) prst – Finger trbuh – Bauch leđa [letscha] – Rücken kuka – Hüfte kundak – Po noga – Bein stopalo – Fuß […]

Profilbild
Tag 142 – Windstill

IMG_7697blog

Ein weiterer sonniger Frühlingstag, ein weiterer Punkt auf meiner To-Do-Liste – beziehungsweise sogar zwei! Heute Morgen habe ich mir ein Ticket für die Oper gekauft. Und heute Mittag, nach der Schule, bin ich durch die Parks bergauf gelaufen. Denn dort, in der Kurve einer Straße, hat man eine schöne Aussicht auf den Trsat-Hügel. Bisher bin […]

Profilbild
Tag 141 – Fischmarkt

IMG_7697blog

Mein letzter Monat in diesem wunderschönen Land ist angebrochen. Erschreckend, das Ende immer näher kommen zu sehen. Schon jetzt laufe ich mit einem unbestimmten Ziehen im Bauch durch die Straßen und versuche so viel wie möglich in mich aufzusaugen, jede Minute zu nutzen. Insofern ist die Deadline (wie in vielen anderen Dingen des Lebens auch) […]

Profilbild
Tag 140 – Kaffeefahrt

IMG_7697blog

∼ Er ist’s ∼ Frühling läßt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte; Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land. Eduard Mörike (1804 – 1875) Auch wenn Mörike wahrscheinlich eher Blumenduft im Kopf (und vor allem in der Nase) hatte, als er dieses Gedicht schrieb, hier in Rijeka riecht der Frühling nach Kaffee! Denn […]

Profilbild
Tag 139 – Muscheln

IMG_7697blog

Letzter Tag in Osijek – und was für einer! Eigentlich haben wir so gar keinen Plan, was wir heute noch machen wollen. Das Slawonien-Museum hat zu und ansonsten steht nichts mehr auf unserer Liste. Angesichts des schönen Wetters schwingen wir uns also (trotz immer noch schmerzender Pobacken) auf unsere Drahtesel und radeln am Fluss entlang. […]

Profilbild
Tag 138 – Feuchtgebiete

IMG_7697blog

Mein Popo tut weh. Klingt jetzt unanständig, hat aber einen ganz harmlosen Grund: Nämlich 56 Kilometer auf dem Fahrrad. Zurückgelegt haben wir die auf dem Weg hin, im bzw. heimwärts aus dem Naturpark Kopački Rit. Das Kopački Rit liegt im Delta zwischen dem Grenzfluss Donau und dem Stadtfluss Drau. Es gilt als einer der schönsten […]

Profilbild
Tag 137 – Platt wie ne Flunder, weit wie das Meer

IMG_7697blog

Sechs Uhr – oder wie Arne sagt: „Du solltest mehr Urlaub machen, dann stehst du wenigstens früh auf!“ Zugegeben, da ist was Wahres dran: Nur der Bus nach Osijek bringt mich heute morgen aus dem Bett. Dabei ist es irgendwie auch schön, wieder einmal einen Sonnenaufgang zu sehen. Und den Schlaf hole ich bereits auf […]

Profilbild
Tag 136 – Insel-Hoppping

IMG_7697blog

Mein vorerst letzter Tag in Zagreb – also Vollgas! Und nachdem ich bisher eher außerhalb des Stadtkerns unterwegs war, lautete die Devise: Altstadt und Museen. Kaum war der vormittägliche Unterricht beendet, stiefelte ich los Richtung Innenstadt. Auf dem Weg kam ich am MUO vorbei, dem Museum für Kunst und Kunsthandwerk. Da mir zum einen das […]

Profilbild
Tag 135 – In die Riemen legen

IMG_7697blog

Was gibt es Grausameres, als in einer fremden Stadt bei schönstem Wetter drinnen festzusitzen… Naja, wenigstens durfte ich mir den Vormittag freinehmen. Und während ich mich jetzt selbst in die Riemen legen muss, konnte ich heute Morgen anderen dabei zuschauen: Der Jarun-See – etwas außerhalb, aber ein absoluter Tipp für jeden Zagreb-Urlaub!