Autoren-Archiv: Sonja Heyen

Profilbild
Tag 129 – Schwimmflügel

IMG_7697blog

Schule in Kroatien bedeutet vor allem eines: Wettbewerbe. Natürlich gibt es auch an deutschen Schulen verschiedenste Wettbewerbe: Dieses wöchentliche Matherätsel zum Beispiel (ich glaube, es hieß irgendwas mit Känguru…), oder „Mädchen und Technik“. Hier in Kroatien gibt es darüber hinaus aber auch allgemeine, staatliche Wettbewerbe – und das in jedem einzelnen Fach. Heute fand die […]

Profilbild
Woche 18 – Zdravu hranu

IMG_7697blog

Nachdem wir letzte Woche die Grundlage gelegt haben, jetzt ein bisschen was Gesundes: prvoće [pwortsche] – Gemüse salata – Salat krastavac – Gurke mrkva – Karotte rajčica [raitschiza] – Tomate paprika – Paprika tikvica – Zucchini gljiva – Pilz luk – Zwiebel češnjak [tscheschniak] – Knoblauch krumpir – Kartoffel bundava – Kürbis   voće [wotsche] […]

Profilbild
Tag 128 – Kap der guten Hoffnung

IMG_7697blog

Wie wäre es mit ein bisschen Rätsel-Raten? Für meine Nachfolgerin Merle (und jede*n andere*n, die bzw. der Lust hat) habe ich mir eine kleine aber feine Rijeka-Schnitzeljagd ausgedacht – und zwar in Gedichtform. Hinter jedem der folgenden Vierzeiler versteckt sich einer meiner Lieblingsplätze dieser Stadt (bzw. drumherum). Und damit ihr auch genügend Zeit zum Raten […]

Profilbild
Tag 127 – Wellengang

IMG_7697blog

Heute ging es hoch und runter. Zum einen wortwörtlich, denn heute war wieder Präsenzunterricht in der Schule angesagt. Und wie die Straßen hier in Rijeka eben verlaufen geht es auf dem Weg dorthin entweder bergauf oder bergab (die Kurven nicht zu vergessen). Aber auch für meine Stimmung war Achterbahn angesagt: Erst sonnig wie das Wetter, […]

Profilbild
Tag 126 – Seeteufel

IMG_7697blog

Karneval ist für mich vor allem eines: Tradition! Und deswegen sind meine Lieblingsgruppen auch die Traditionsvereine. Zu meinem Glück kommt Dosi (meine Lehrerin) vom Dorf – genauer gesagt aus Viskovo – und dort gibt es die Glockenmänner. Die Geschichte der Glockenmänner geht auf eine Schlacht zurück. Damals, vor langer Zeit, drohte eine fremdes (ich glaube […]

Profilbild
Tag 125 – Narrenschiffchen

IMG_7697blog

Heute ist ein großer Tag! Nein, nicht Valentinstag, sondern Karneval in Rijeka! Denn für alle, die es noch nicht wussten: Rijeka ist die kroatischen Karneval-Hochburg schlechthin! In normalen Jahren kommen über 10.000 Besucher am Karnevalssonntag in die Stadt, um sich den großen Umzug anzuschauen. Auch ich hatte natürlich gehofft, dieses Jahr ein wenig Konfetti abzubekommen. […]

Profilbild
Tag 124 – Ins kalte Wasser springen

IMG_7697blog

Brrr – es ist kalt draußen: -1°C! Zuhause will mir das keiner glauben. Aber kein Wunder, bei dem strahlend blauen Himmel und dem Meer im Hintergrund. Ehrlich gesagt bin ich heute auch bloß rausgegangen, weil ich es Merle versprochen hatte. Denn heute war WG-Besichtigung Nr. 2 an der Reihe. Diesmal zwar nur im zweiten Stock, […]

Profilbild
Tag 123 – Regatta

IMG_7697blog

Ein Themenblock kommt selten allein: Nachdem ich gestern schon einmal angefangen hatte, habe ich gleich alle fehlenden Folgen fertig gemacht. Immerhin: Drei weitere Themenblöcke. Kurzer Schulterklopfer für mich selbst. Den ersten, Studenplan-orientierten Block gibt es heute noch, die zwei anderen dann irgendwann die nächsten Wochen. Man muss das Wochenende die Arbeit schließlich auch mal ruhen […]

Profilbild
Tag 122 – Fahrt aufnehmen

IMG_7697blog

Noch eineinhalb Monate – höchste Zeit also, wieder etwas Fahrt aufzunehmen! Und nachdem ich die letzten Wochen fleißig Transkripte für meinen Podcast geschrieben habe, konnte ich heute endlich ein paar neue Folgen fertigstellen: Der Themenblock „Konsum“ ist somit vollständig! Intro/Outro-Musik: Hope (2015) – GEMA freie Musik von https://audiohub.de

Profilbild
Tag 121 – Stille Wasser sind tief

IMG_7697blog

Ach, diese leeren Blicke und müden Gesichter! Schüler*innen in Kroatien (und bestimmt auch überall anderswo auf der Welt) sind für mich vor allem eines: Stumm wie die Fische. Fragt man sie etwas, kommt meist nichts zurück. Also nichts – nada – nista. Alles muss man aus ihnen herauskitzeln. Ok, ich gebe zu, manchmal liegt es […]