Autoren-Archiv: Nicole Rupp

Profilbild
așteptări vs. realitate (Erwartungen vs. Realität)

IMG_7697blog

Mă numesc Nicole Rupp. Eu sunt din Germania și locuiesc în Oradea. Und nach diesen anspruchsvollen Sätzen reflektiere ich jetzt meine sprachlichen Fähigkeiten. Vorstellung und Wirklichkeit unterscheiden sich ja regelmäßig. Ich versetze mich also in mein Ich vom August 2020. Ich habe das Angebot von kulturweit akzeptiert und weiß, dass es für mich nach Rumänien […]

Profilbild
Aus Grau mach Bunt

IMG_7697blog

22. April 2021 – internationaler Tag der Erde. 12 Uhr: Obwohl Ferien sind, ist die Schule voller Menschen. Viele von ihnen haben sich mit Pinseln bewaffnet und versammeln sich nun erwartungsvoll vor zwei grauen Betonkugeln. Vier Stunden zuvor: In aller Frühe machen sich zwei Freiwillige auf den Weg, um mit zwei viel zu kleinen Bleistiften […]

Profilbild
Eine kleine Rumänienrundreise

IMG_7697blog

„Rumänien ist ein wunderschönes Land, aber als Urlaubsland einfach zu unbekannt“ – soweit das Fazit meiner Mutter nach knapp zwei Wochen Besuch hier. Ich selbst kann mich dieser Meinung nur anschließen. Denn hätte mich kulturweit für meinen Freiwilligendienst nicht ausgerechnet ins wunderschöne Oradea geschickt, so wären vermutlich weder sie noch ich in absehbarer Zeit nach […]

Profilbild
Halbzeit

IMG_7697blog

Anfang und Abschied, Berge und Baustellen, Zukunft und Zweifel. In meinem ersten Beitrag habe ich ein Abecedarium der ersten drei Wochen meines Freiwilligendienstes erstellt. Seitdem sind ungefähr 21 Wochen vergangen und nun fallen mir bei jedem Buchstaben viele neue Erlebnisse und Gedanken ein (na gut, bis auf C, X und Y vielleicht). Ich war zum […]

Profilbild
Eu mănânc

IMG_7697blog

Mittlerweile bin ich schon seit vier Monaten hier. Es wird also höchste Zeit, dass ich mal übers Essen rede. Schließlich esse ich sehr gerne und oft auch sehr viel und manchmal auch sehr langsam (aber wirklich nur manchmal). Ich habe festgestellt, dass mich Kochen extrem entspannt. Gemüse schnippeln, Nudeln kochen, Zwiebeln anbrennen – irgendwie hat […]

Profilbild
SCHILLERnde Schulzeit

IMG_7697blog

Der erste Schultag im neuen Halbjahr. Und es gibt gute Neuigkeiten: Die Schüler*innen der Grundschule und sowohl der achten als auch der zwölften Klasse dürfen nach monatelangem Onlineunterricht endlich wieder das Schulhaus betreten. Ich freue mich sehr darüber. Nun kann ich wenigstens ein paar der mir von meinem Laptopbildschirm bekannten Gesichter in „echt“ sehen. Schon […]

Profilbild
Eine lange Fahrt und ein noch längeres Wochenende

IMG_7697blog

Heute schneit es in Oradea. Das ist für mich wirklich etwas Besonderes, schließlich hatten wir hier vor einem knappen Monat noch ein sehr spätsommerliches Wochenende mit Temperaturen von fast 20°C. Wie schön, dass sich der Winter nun endlich auch in dieser Stadt zeigt. Ich mache heute also einen Spaziergang durch die nassen Straßen und schreibe […]

Profilbild
Manchmal mag ich Listen

IMG_7697blog

Warum ich so lange nichts geschrieben habe: Reisen Erholung vom Reisen Auf der Reise zerstörter Laptopbildschirm Zeitlich sehr aufwendige Reparatur des zerstörten Laptopbildschirms Arbeit Ich brauche sehr lange zum Kochen. Beim Einkaufen und Wäschewaschen bin ich auch nicht die Schnellste. Ich gehe gerne spazieren. Ich höre gerne Hörbücher. Prokrastination Warum ich eigentlich regelmäßig etwas hochladen […]

Profilbild
Eine turbulente Reise nach Turda

IMG_7697blog

Ein regnerischer Freitagnachmittag mitten im November. Was gibt es Besseres an solchen Tagen, als eine lang im Voraus geplante und gut organisierte Reise nach Turda anzutreten? Viel zu spät dran und voller Vorfreude verließ ich also meine Wohnung, um wieder einmal gemütlich zum Busbahnhof zu rennen. Aber ich schaffte es noch rechtzeitig (Spoiler: Auf der […]

Profilbild
Hieroglyphen, Kirchen und Entspannung

IMG_7697blog

Wer meinen letzten Bericht gelesen hat, weiß, dass es in der Schulbibliothek wirklich viele Bücher gibt. Alle, die ihn noch nicht gelesen haben, dürfen gerne mal im ersten Eintrag unter Buchstabe B nachgucken. Aber so wichtig ist das eigentlich auch gar nicht, denn jetzt schreibe ich viel ausführlicher darüber. Immerhin habe ich in der letzten […]