Autoren-Archiv: Mandy Fleer

Profilbild
Eine Reise ans Schwarze Meer

IMG_7697blog

Die letzte Woche habe ich am Meer verbracht. Sonne, Strand und Meer – da konnte man die anstrengende Fahrt doch glatt vergessen. Diese fing schon damit an, dass man, als der Bus gerade in den Busbahnhof einfahren wollte, nur noch ein Peng und danach ein Zischen hören konnte. Ein Reifen war geplatzt. »Na toll, das […]

Profilbild
Was ich (nicht) vermissen werde

IMG_7697blog

Berge. Vermissen werde ich den Blick auf die Berge, die bei jedem Wetter anders aussehen und in besonders schönem Licht erscheinen, wenn die Sonne am Abend hinter ihnen unter geht. Gehwege. Nicht vermissen werde ich das Balancieren über die wackeligen Platten der Bürgersteige, bei dem man ständig darauf achten muss, sich nicht selbst eine Stolperfalle […]

Profilbild
Besuch aus der Heimat

IMG_7697blog

Wie schnell eine Woche vergehen kann, wenn man sich gut und wohl fühlt! Viel zu schnell! Während der letzten Woche hatte ich Besuch von meiner besten Freundin aus der Heimat. Zusammen sind wir durch Sofia spaziert, haben Banitsa und Baklava gegessen, sind einmal quer durchs Land gefahren, um im Meer zu schwimmen und waren zum […]

Profilbild
kulturweit trotz psychischer Erkrankung

IMG_7697blog

»kulturweit trotz psychischer Erkrankung« war ein Suchbegriff, den ich vor einem Jahr vergeblich in meine Suchmaschine eingetippt habe. Meine Schlussfolgerung: keine Ergebnisse = sie werden mir doch noch eine Absage schicken. Jetzt, ein Jahr später, sitze ich in meinem Zimmer in Sofia, was bedeutet: Sie haben mir keine Absage geschickt. Nachdem ich vor einem Jahr […]

Profilbild
Zwischen hier und dort

IMG_7697blog

Jetzt sind es nur noch acht Wochen, bis meine Zeit in Bulgarien zu Ende geht und ich zurück nach Deutschland fliege. Wie schnell die Zeit doch vergeht! Der erste Abschied liegt bereits hinter mir: Am Montag fand der bulgarische Volkstanzkurs zum letzten mal statt. Ich hätte nicht gedacht, dass mich das so traurig machen würde. […]

Profilbild
Eine Reise nach Велико Търново

IMG_7697blog

Anfang Mai bin ich übers Wochenende nach Weliko Tarnowo gefahren. Da hier in Bulgarien an dem Montag (06. Mai) ein Feiertag war, habe ich mich dazu entschieden gleich zwei anstatt nur eine Nacht in der Stadt zu verbringen, die früher einmal die Hauptstadt Bulgariens war. Weil der Sofioter Busbahnhof sehr verwirrend ist und ich bisher […]