Autoren-Archiv: Antonia Gündel

Profilbild
Xачапури и вино

IMG_7697blog

Für mich ist Ende Januar, genau einen Tag nach dem Abflug meiner Eltern, ein großer Traum in Erfüllung gegangen. Ich bin mit drei russischen Freunden nach Tbilisi/Tiflis geflogen. Georgien! Yes, Freunde. Ich kann es allen nur wärmstens empfehlen dorthin zu fahren. Von Russland aus sind die Flüge nicht so teuer, wie von Deutschland, weil es […]

Profilbild
Freude

IMG_7697blog

Nach meiner kleinen Russlandtour dauerte es nur 4 Tage und ich war wieder auf Achse, weil meine lieben Eltern mich besuchen kamen. Das Ganze fing schonmal gut an, weil ich ca 1h lang am Flughafen wartete und wartete und wartete. Alle Passagiere der Maschine waren gefühlt schon an mir vorbeigegangen und der Flieger stand auch […]

Profilbild
Es wird kalt in Russland

IMG_7697blog

Es dauert 3 Sekunden. Genau 3 Sekunden und dann schlägt die eisige Luft gegen meine roten Wangen. Es passiert mir jeden Tag, wenn ich die Metrostation Wasileostrowskaja verlasse. Dann schaue ich kurz auf den Platz, der vor mir liegt; betrachte die Menschen, die genau wie ich zur Arbeit eilen und erst dann hole ich mir […]

Profilbild
Der ferne Westen grüßt

IMG_7697blog

Es ist wirklich erschreckend, wie unfassbar schnell die Zeit vergangen ist. Vor fast drei Monaten habe ich meinem Bruder und meiner Schwester gesagt: „Wir sehen uns dann im November“. Und jetzt ist es wirklich schon so weit gewesen – der erste Besuch eines Teils meiner Familie.

Profilbild
Anschnallen und los!

IMG_7697blog

Wenn ich schonmal in St.Petersburg bin, bietet es sich an, nach Lettland, Estland oder Litauen zu reisen. Wir Deutschen bezeichnen es immer recht nett als „Baltikum“ und wissen meistens nicht so richtig, wo denn jetzt nochmal welches der drei Länder ist. Aber das spielt ja sowieso keine Rolle, denn am Ende ist dort oben ja […]

Profilbild
Selbst Versuchen

IMG_7697blog

  „Niemand weiß, was er kann, bevor er es ausprobiert hat“ (Publilius Syrus) Wenn man jeden Tag etwas tut, was man vorher noch nie getan hat, dann wird man am Ende weiser oder? Ich denke schon, denn wenn ich versuche mit links zu schreiben oder ein Buch über Teilchenphysik zu lesen, dann tue ich das […]