Autoren-Archiv: Anastasia Aprelkova

Profilbild
Noch zwei Mal schlafen

IMG_7697blog

Ich muss gestehen, ein Teil von mir weigert sich diesen, den letzten, Beitrag zu verfassen. Es ist schwer in Worte zu fassen, wie es mir gerade geht. Ich freue mich auf zu Hause. Wirklich sehr. Auf die Zeit, die mir mit meinen Freunden vor dem Studium bleibt. Auf meine Familie, auf neue Wege und Möglichkeiten. […]

Profilbild
Die einsame Reisende

IMG_7697blog

Um 5 Uhr morgens ist die schönste Zeit draußen zu sein. Sich fragend, ob nun eher Tag oder Nacht ist. Sonne, Mond und Sterne teilen sich den violetten Himmel. Die sonst so volle Stadt ist wie leergefegt. Die Zeit steht still. Ich kann durchatmen. Hin und wieder hört man ein Auto vorbeifahren. Jemand fegt den […]

Profilbild
Raus

IMG_7697blog

Am Wochenende ging es endlich mal wieder raus in die Natur. Mit meinen Mitbewohnerinnen haben wir eine kleine Reise in die Hochzeitsstadt Sighnaghi und anschließend in das Naturreservat „Lagodechi“ geplant. Region: Kachetien. Liegt östlich von Tiflis. Warum Sighnaghi fürs Heiraten berühmt ist, konnte mir keiner beantworten. Nach den Erzählungen hat es auf mich so gewirkt, als habe Saakaschwili […]

Profilbild
Heimkommen

IMG_7697blog

Letzte Woche fand das kulturweit-Zwischenseminar statt. Für meine Gruppe ging es in die ehemalige Hauptstadt Kasachtans: Almaty. Bereits bei der Landung hat es mir bei dem Anblick des Tien Shan Gebirges die Sprache verschlagen. Die Stadt selbst würde ich einfach nur als ordentlich beschreiben. Viele Parks, Hochhäuser, frischere Luft als in Tbilissi. Alle Menschen mit […]

Profilbild
Betrunken vor Glück

IMG_7697blog

Wie versprochen: ein Beitrag zu meinem Montag vor zwei Wochen. Liegt also schon eine Weile her und es ist wieder so viel passiert. Zu Beginn des FSJs habe ich ernsthaft gedacht, dass ich neben der Arbeit und Freizeit noch genug Zeit finden werde, Blog zu schreiben. Und manchmal habe ich die Zeit tatsächlich. Aber dann […]

Profilbild
Osterwochenende

IMG_7697blog

Wow. Seit meinem letzten Eintrag ist „nur“ ein Woche vergangen und ich habe wieder wahnsinnig viel erlebt. Letzten Freitag, bis einschließlich Montag, waren hier in Georgien Feiertage: Ostern. Unser verlängertes Wochenende wollten Tina und ich natürlich nutzten und ein bisschen mehr von Georgien sehen, als nur Tiflis. Wobei ich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich […]

Profilbild
Rechts oder Links?

IMG_7697blog

Donnerstag 7.40 Uhr. Der Wecker klingelt. Ich stelle ihn auf 8 Uhr und lege mich wieder ins Bett. Philosophiere beim Einschlafen darüber, ob und warum mir Schlaf wichtiger ist als Frühstück. Versuche zu planen, ob mir die übrige Zeit fürs Vespervorbereiten reicht. 8 Uhr. Der Wecker klingelt erneut. Ich bin doch nur Freiwillige und dazu […]

Profilbild
Woche drei und vier

IMG_7697blog

Schon die vierte Woche hier und ich habe immer noch nicht alle touristisch relevanten Orte Tbilissis gesehen. Erst die vierte Woche hier und ich habe schon Lieblingsorte. Zum Beispiel den Botanischen Garten. Dort insbesondere eine Ausichtsplattform, auf der Gartenschaukeln stehen, die mich an sonnigen Frühlingstagen in warme Tagträume wiegen. Wenn ich dort oben sitze, um […]

Profilbild
Dankbar und ruhig

IMG_7697blog

Dankbar und ruhig. So fühle ich mich gerade. Die Tage nach meiner Ankunft bis heute waren dauerhaft turbulent und mit Fragmenten neuer Eindrücke gefüllt. Laute Farben. Bunte Gerüche. Nach Menschen. Nach Gewürzen. Nach Weihrauch. Straße. Purpurrote Weintropfen. Dunkles Licht. Verrauchte Menschen. Blaue Augen. Braune Augen. Straßenhunde. Autos. Hupen. Ampeln. Verwaschene Zebrastreifen. Stehen? Gehen? Angefahren werden? […]