Mein Freiwilligendienst in Kaunas

Mein Name ist Leandra Wegener und ich bin für sechs Monate als kulturweit-Freiwilliege nach Litauen entsannt. Dort arbeite ich an dem Jesuitengymnasium in Kaunas. Ich selbst bin 18 Jahre alt und damit nicht älter als manche der SchülerInnen. Meine Hobbies sind Klarinette spielen und tanzen.

An meiner Schule beschäftige ich mich hauptsächlich mit den SchülerInnen, die aufgrund eines einjährigen Aufenthaltes in Deutschland ihren Klassenkameraden im Umgang mit der deutschen Sprache weit voraus sind. Darüber hinaus bereite ich die SchülerInnen der 8. Klasse auf das Deutsche Sprachdiplom, Stufe A2, vor. Nebenbei plane ich aktuell ein deutsches Theaterprojekt und arbeite mich in die Themen für den Wettbewerb Lesefüchse International 2017/2018 ein.

In meinen Blogeinträgen werde ich über persönliche Erfahrungen, meine Arbeit an der Schule und die Landeskultur berichten. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, meinen Freiwilligendienst mitzuverfolgen.